Regencape

Hier kannst du schreiben, ohne dich vorher zu registrieren.

Regencape

Beitragvon Lax » Do 19. Okt 2017, 21:47

Ich benötige bitte mal Eure Hilfe.
Ich suche ein Regencape für das Fahrrad. Es soll gelb sein, rundherum geschlossen und
Eine schwere Qualität haben. Kein Nylon.
Hat da jemand einen Vorschlag?
Danke Lax
Grüße aus dem Norden
Benutzeravatar
Lax
 
Beiträge: 352
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 15:51

Re: Regencape

Beitragvon Besucher » Do 19. Okt 2017, 23:13

Lax hat geschrieben:Ich benötige bitte mal Eure Hilfe.
Ich suche ein Regencape für das Fahrrad. Es soll gelb sein, rundherum geschlossen und
Eine schwere Qualität haben. Kein Nylon.
Hat da jemand einen Vorschlag?
Danke Lax


Hallo Lax,
leider kann ich dir nicht weiterhelfen. Vielleicht hilft dir ein Blick in eBay. In den 70ern gab es solche aus festem Material wie die Friesennerze.
Ich selber habe eine leichtes Regencape von Jeantex - auch in gelb. Ich wollte dich wissen lassen, dass ich es gut finde, dass du ein gelbes Cape suchst - sicher mit dem Gedanken, im Straßenverkehr besser gesehen zu werden. Deshalb habe ich auch nach einem gelben gesucht. Dazu habe ich mir umlaufend am Saum ein breites Reflexband annähen lassen, um bei Dämmerung und Dunkelheit besser gesehen zu werden. Die "serienmäßigen" reflektierenden Mittel sind eher bescheiden.
Übrigens habe ich mir - wie schon woanders beschrieben - das Schild der Kapuze mit breitem transparenten Material (selbstklebende Einbandfolie) verlängert, damit die Brille länger trocken bleibt.
Für deine Suche wünsche ich dir guten Erfolg.
Viele Grüße
Besucher
Besucher
 

Re: Regencape

Beitragvon WillOne » Fr 27. Okt 2017, 14:50

Schaust dich einmal in Baumärkten oder SB-Warenhäusern (wie Real, Globus, Kaufland, etc.) bzw. Kaufhof, Karstadt, etc. umgeschaut. Häufig lassen sich da Regencapes finden, die nicht aus Nylon sind.

Wenn du Glück hast, findest du welche in Fahrrad-, Sport- oder Outdoor-/Campingläden vor Ort.

Ansonsten sind welche zeitweilig bei Rossmann zu finden, die allerdings keine gute Qualität haben und bei stärkerer Beanspruchung reißen. In gelb habe ich da noch keine gesehen.

Weiterhin kannst du dich nach Gebrauchten umsehen bei den einschlägigen Kleinanzeigen-Portalen wie ebay-kleinanzeigen, Kleiderkreisel, shpock, usw.

Außerdem denke ich noch an Läden oder Online-Shops, die Kleidung für Fischer oder Segler verkaufen.

Nicht zu verachten sind: http://www.regnzeit.de oder http://www.regenhaut-augsburg.de

Hin und wieder lässt sich etwas auf http://www.asos.de finden.
Benutzeravatar
WillOne
 
Beiträge: 411
Registriert: Di 17. Jan 2012, 00:10
Wohnort: MV

Re: Regencape

Beitragvon Lax » Fr 27. Okt 2017, 21:51

Ich danke Dir. Da werde ich mal schauen.
Viel echt habe ich ja Glück.

LAX
Grüße aus dem Norden
Benutzeravatar
Lax
 
Beiträge: 352
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 15:51

Re: Regencape

Beitragvon Rubber40 » Sa 28. Okt 2017, 07:28

https://www.rimo-mode.com/?gclid=EAIaIQ ... gJ-5_D_BwE
Oder schau mal da ist dann aber eher das obere Preisklasse .
aber da gibt es alles Lack Latex Pvc
also ich habe mir da ein Gummicape nach meinen Vorstellungen machen lasse sehr aufwendig ,und war sehr zufrieden
Rubber40
 
Beiträge: 57
Registriert: Do 28. Aug 2014, 13:40
Wohnort: Freiburg im Br

Re: Regencape

Beitragvon Capie » Di 31. Okt 2017, 18:17

Ich habe mir ein Regencape aus einem festen Stoff ähnlich dem eines Friesennerz (also außen PVC-Beschichtung und innen Gewebe) schneidern lassen. Das ist absolut wasserdicht, reißfest und von guter-schwerer Qualität. Das war zwar auch nicht ganz billig, aber günstiger und vor allem straßentauglicher als die Sachen von Rimo. Wenn du willst stelle ich gerne den Kontakt mit der Schneiderin her. Schreib mir bei Bedarf doch einfach eine PN
Capie
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 13. Aug 2014, 12:08

Re: Regencape

Beitragvon Lax » Di 31. Okt 2017, 21:28

Danke Euch allen.
Ich schau jetzt erst einmal im Internet.
Es wird sicher dauern. Aber viel Geld ausgeben will ich nicht.LAX
Grüße aus dem Norden
Benutzeravatar
Lax
 
Beiträge: 352
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 15:51

Re: Regencape

Beitragvon Regen-Kapuze » Mi 15. Nov 2017, 09:19

& jemand zufällig fündig geworden ???
Regen-Kapuze
 

Re: Regencape

Beitragvon Lax » Do 16. Nov 2017, 23:34

Leider Nein. Bis dato waren es nur Nylon Capes
Oder PVC Fetish Capes. Das ist aber nicht dass was ich suche.
ich bleibe am Ball und schaue ma weiter.
Lax
Grüße aus dem Norden
Benutzeravatar
Lax
 
Beiträge: 352
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 15:51


Zurück zu Offenes Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron